Wie schmeckt Valparaiso? Eine kulinarische Entdeckungstour

Kulinarische Reise

Versteckte Schätze der Küstenstadt

Stadtführung

Lass dich von der Farbe und Kunst in Valparaiso überraschen! Treppen, Mauern, Gebäude und jedes Element der Stadt zeigen die Kreativität seiner Bewohner. Du erlebst eine Explosion der Farben und Gestaltungsideen.
Entdecke die lokale Gastronomie von Valparaiso durch seine „Picas portenas“ (lokale und beliebte Restaurants).

Was es zu entdecken gibt

Street Art Tour

Tradition und kulinarische Geschichte

Erlebe Valparaiso mit Einheimischen

Klicke hier, um mehr zu erfahren

Details zum Ausflug

Details zum Ausflug

Preis

95,000 CLP pro Person


Abholung

8 AM


Treffpunkt

Hotel in Santiago


Verfügbar

Jeden Tag der Woche


Dauer

1 Tag / 12 Stunden


Gruppengröße

Kleine Gruppen von 2-6 Teilnehmer


Bedingungen

Körperliche Fähigkeit, die Hügel von Valparaiso zu Fuß zu erkunden. Bei eingeschränkter Mobilität benachrichtige uns bitte und wir werden die Route gerne anpassen.


Im Preis inbegriffen

  • Transport Santiago – Valparaiso – Santiago
  • Lokaler Führer
  • Verkostung typischer Gerichte, die auf Fisch, Schalentiere und Seetang spezialisiert sind. Mit Optionen von Fleisch und Gemüse
  • Verkostung von Bier, Likören, Wasser oder Wein. Jeder Veranstaltungsort bietet Hauswein, Nationalbier oder einen typischen Aperitif mit einer Auswahl an Wasser oder Soda
  • Aufzugskarten.

Nicht inbegriffen

Reiseversicherung, Trinkgeld, Frühstück


Was Du mitbringen solltest

Gemütliche Kleidung und Schuhe, Sonnenbrille, Bargeld für Souvenirs


Über unsere Reiseleiter

Du wirst von deinem Guide abgeholt, der sich gut um euch kümmert, und in Valparaiso wird sich ein lokaler Guide deiner Gruppe anschließen. So bleibt ihr sicher und könnt den Tag genießen!

Reiseroute

08:00 Uhr. Abholung von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Santiago und wir beginnen unsere Reise durch das Casablanca-Tal nach Valparaíso.

Um 11 Uhr erreichen wir den Sotomayor-Platz, wo wir einen Spaziergang durch das älteste Viertel von Valparaíso und einen Teil des Unesco- Weltkulturerbes beginnen. Im Stadtteil Puerto lernen wir kennen, durch seine Geschichte und lokale Gastronomie mit 3 Bars oder Restaurants „picás porteñas“, wo wir die lokale Gastronomie probieren werden: Meeresfrüchte Empanada, Meeresfrüchtesuppe und Fisch (oder Fleisch) begleitet von chilenischem Wein (oder Wasser).

Später werden wir Cerro Alegre auf unserer ValpoART-Route weiter besuchen und herausfinden, warum Valparaíso mit farbenfrohen Wandgemälden und Graffitis als Hauptstadt der Straßenkunst in Lateinamerika gilt. Wir beenden die Tour am Cerro Barón, um die farbenfrohen Wände des Hügels Zenteno zu entdecken, die eine der faszinierendsten Ecken der Straßenkunst in Valparaíso zum Leben erwecken. Rückkehr nach Santiago um 18.00 Uhr. Ankunft im Hotel in Santiago um 20.00 Uhr.

Nicht vergessen!

  • Aktivität zu Fuß, mit einigen Hängen und Treppen bei kaltem oder sonnigem Wetter.
  • Aktivität wetterabhängig.
  • Der Trolleybusbetrieb funktioniert nicht an Sonn- oder Feiertagen oder aufgrund von Stromausfällen.
  • Bitte überprüfe die Verfügbarkeit am 31. Dezember, 1. Januar und an besonderen Feiertagen.
  • Bitte denke an bequeme Schuhe und Klamotten, um die Tour zu genießen.
  • Wir empfehlen, Bargeld für Souvenirs und vielleicht zusätzliche Snacks mitzubringen.
Schau dir weitere Abenteuer an